Unser Produkt PLOCHER® BAD ist eine richtungsweisende, revolutionäre Weiterentwicklung für die Wasseraufbereitung in Schwimmbädern mit der ROLAND PLOCHER® integral-technik. Individuell an die Bädergröße und die vorhandenen Bedingungen vor Ort anpassbar. Es sind kleine bis keine Umbaumaßnahmen und keine Verkleinerungen der Wasserfläche erforderlich. Das PLOCHER® BAD ermöglicht einen natürlichen Betrieb des Schwimmbades ohne Zusatz von Chlor, Ozon, UV, Salz und Pflanzen.

Vorteile PLOCHER® BAD

Betrieb des Bades ohne Ozon, UV, Salz sowie ohne Pflanzen
Gerade der Verzicht auf Pflanzen als Reinigungskörper für das Badewasser ermöglicht eine optimale Wasserflächennutzung für den Badespaß. Der aufwendige Wartungs- und Reinigungsaufwand der Pflanzenbereiche und eine Rücklösung von bereits in den Pflanzen eingespeicherten Stoffen und somit eine Rekontamination des Badewassers entfällt.
Betrieb des Bades ohne Chlor
Dieser enorm große Vorteil unserer Technologie zeigt sich einem nicht unbedingt sofort, da die Gefahr von Chlor oftmals in der Gesellschaft unterschätzt oder sogar überhaupt nicht wahrgenommen wird.
Geringe (bis keine) Umbaumaßnahmen erforderlich
Die kompakte Bauweise unseres PLOCHER® BAD ermöglicht eine kundenspezifische Anpassung an die Gegebenheiten vor Ort. Somit sind wir äußerst flexibel und können unser System überall einbauen. Bestehende technische Anlagen, wie z.B. Filteranlagen und Pumpen können meistens modifiziert bzw. integriert werden.
Größere nutzbare Wasserfreifläche
Im Vergleich zu Pflanzenreinigungsanlagen benötigen wir keine Wasserflächen für unsere Anlage. Diese können somit voll und ganz für den Badespaß genutzt werden.
Geringste Stromkosten für den Betrieb
Unser PLOCHER® BAD benötigt nur einen Bruchteil an Strom für den Betrieb der Wasseraufbereitung im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen. Dank effektiver frequenzgesteuerter Pumpen und optimierter Durchlaufmengen können deutliche Stromeinsparungen erzielt werden.
Einfache Wartung
Ein weiterer Vorteil unseres PLOCHER® BAD ist die kompakte Bauweise und die übersichtliche Installation an Leitungen und Steuerungen. Auch die bestehenden Anlagenteile können größtenteils weiter genutzt werden. Das ermöglicht eine einfache Handhabung und Wartung.
Einsparungen von Frisch- und Abwasser
Da unser System nicht mit Chemikalien versehen wird, um regulierend eingreifen zu müssen, bleibt das Wasser lebendig. Es fallen keine Totwassermengen an, die dann in der Kläranlage durch Restchemikalien etc. zu Problemen und Umweltbelastungen führen. Die sich einstellenden Milieubedingungen ermöglichen eine enorm lange Verweildauer des Wassers in den Becken. Da Rückspülungen kaum notwendig sind erzielen wir deutliche Einsparungen im Wasserverbrauch, der sich in der Wirtschaftlichkeit der Bäder positiv auswirkt.
Sehr günstige Anschaffungskosten
Unser PLOCHER® BAD ist nicht nur während des Betriebes äußerst energieeffizient und sparsam, bereits bei den Anschaffungskosten können wir uns deutlich von den Preisen gegenüber konventionellen Methoden absetzen.